Prämie

Vor dem Hintergrund der massiven Waldschäden und des mit der Überlastung der Holzmärkte verursachten Preisverfalls für Holz seit dem Jahr 2018 wird den privaten und kommunalen Waldeigentümern ein einmaliger pauschaler flächenbezogener Teilausgleich von dadurch verursachten Bestands- und Einnahmeverlusten gezahlt.

Hier können Sie sich informieren (downloads):

Fragen dazu beantwortet Ihnen Herr Brand unter der
Telefonnummer 06301-4222.

Unbedingt angeben müssen Sie Ihren Waldbesitz mit diesem Formular:

Nachweis der PEFC-Zertifizierung des Waldbauvereins: